Literaturtipps, Auswahl

Barz, H. / Randoll, D. (Hg): Absolventen von Waldorfschulen. Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007.

Helsper, W. / Ullrich, H. / Stelmaszyk, B. / Höblich, D. / Graßhoff, G. / Jung, D.: Autorität und Schule. Die empirische Rekonstruktion der Klassenlehrer-Schüler-Beziehung an Waldorfschulen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007.

Liebenwein, S. / Barz, H. / Randoll, D.: Bildungserfahrungen an Waldorfschulen. Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012.

Richter, T. (Hg.): Pädagogischer Auftrag und Unterrichtsziele – vom Lehrplan der Waldorfschule. Stuttgart: Freies Geistesleben, 2016.

Schieren, J.: Handbuch Waldorfpädagogik und Erziehungswissenschaft. Standortbestimmung und Entwicklungsperspektiven. Weinheim / Basel: Beltz, 2016.

Ullrich, H.: Waldorfpädagogik. Eine kritische Einführung. Weinheim / Basel: Beltz, 2015.

Weiss, L.: 90 Jahre Waldorfpädagogik in Österreich. „Die Waldorfschule muss eine wirkliche Kulturtat sein” – Vergangenheit und Zukunft einer Schul-Kultur, in: Wegweiser 2017 / 2, Juni, S. 36-38.

Weiss, L.: "Eine Kulturpädagogik, die auf Vertrauen hin orientiert ist". Zur Bedeutung des Vertrauens in der Philosophie und Pädagogik Rudolf Steiners. Wien: LIT Verlag, 2015.

Weiss, L. / Willmann, C. (Hg): Grundlagen, Methoden und Gestalt der Waldorfschule. Aktuelle Arbeiten aus dem Forschungskolloquium Wiener Dialoge. Waldorfpädagogik. Positionen_Praxis_Perspektiven, Ausgabe 2016, Wien: LIT Verlag, 2016.

Willmann, C.: Waldorfpädagogik. Theologische und religionspädagogische Befunde, Köln/Weimar/Wien: Böhlau-Verlag, 1998.